Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt BfV weist Länder-Kritik an Vorgehen gegen AfD zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt BfV weist Länder-Kritik an Vorgehen gegen AfD zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 16.09.2018
Berlin

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat Vorwürfe aus Bremen und Niedersachsen zurückgewiesen, es habe Informationen im Zusammenhang mit der AfD ein halbes Jahr lang unbearbeitet gelassen. „Es liegt mitnichten eine Inaktivität des Bundesamtes vor, sondern es gibt zu diesem Thema ein zwischen Bund und Ländern festgelegtes Verfahren“, erklärte ein BfV-Sprecher zu einem Bericht der „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf Geheimdienstkreise. Die Grünen im Bundestag wollen das für die Geheimdienste zuständige Parlamentarische Kontrollgremium anrufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Vorwürfen von Verfassungsschutz-Landesämtern gegen das Bundesamt will der Grünen-Politiker Konstantin von Notz eine Sitzung der Geheimdienst-Kontrolleure des Bundestages beantragen.

16.09.2018

Cem Özdemir von den Grünen hat am Sonntag der Stadt Chemnitz und dem jüdischen Restaurant „Schalom“ einen Besuch abgestattet. Dort hatten sich zuletzt Vorfälle von Rassismus gehäuft.

16.09.2018

Unruhe im und am Hambacher Forst. Offenbar sind am Sonntag zahlreiche Demonstranten in den Wald vorgedrungen und haben sich Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert.

16.09.2018