Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Bild“: Ab Neujahr wieder Einzelfallprüfung von Asylbewerbern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Bild“: Ab Neujahr wieder Einzelfallprüfung von Asylbewerbern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:53 31.12.2015
Anzeige
Berlin

Asylbewerber müssen ab dem 1. Januar 2016 wieder eine Einzelfallprüfung mit persönlicher Anhörung durchlaufen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Wegen der hohen Flüchtlingszahlen hatte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Ende 2014 begonnen, Asylanträge von Schutzsuchenden aus Syrien, Irak und Eritrea nach Aktenlage zu bearbeiten. Dagegen gab es Sicherheitsbedenken. Die Einzelfallprüfung wird nach Experten-Einschätzung zu einer deutlichen Verlangsamung der Bearbeitung führen. Geprüft werden unter anderem Herkunft oder Fluchtweg auf Plausibilität und Richtigkeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CSU will angesichts der hohen Flüchtlingszahlen auch Abschiebungen erleichtern.

31.12.2015

Die Gefahr weiterer islamistischer Anschläge schwebt wie ein Damoklesschwert über europäischen Großstädten. Konkrete Warnungen für die Silvesterfeiern gibt es nicht. Wegen einer hohen abstrakten Gefährdung haben Sicherheitsbehörden die Vorkehrungen aber verstärkt.

31.12.2015

Polens Parlament hat die umstrittene Gesetzesänderung zum Umbau der öffentlich-rechtlichen Medien beschlossen.

30.12.2015
Anzeige