Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Bild“: Flüchtlinge mit Syrien-Pässen aus IS-Quelle in Deutschland
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Bild“: Flüchtlinge mit Syrien-Pässen aus IS-Quelle in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 22.12.2015
Anzeige
Berlin

In Deutschland sollen Flüchtlinge mit falschen syrischen Pässen untergetaucht sein, die aus der gleichen Fälscherwerkstatt stammen wie jene zweier IS-Attentäter von Paris. Es handle sich nach Erkenntnissen deutscher Sicherheitsbehörden um etwa ein Dutzend Flüchtlinge, berichtet die „Bild“-Zeitung. Die Zeitung beruft sich auf Informationen aus der Bundesregierung. Bei den Dokumenten handele es sich um gestohlene Original-Pässe aus der IS-Hochburg Al-Rakka, die von Fälschern auf andere Identitäten ausgestellt worden seien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kontroverse Debatten gab es 2015 zuhauf - von der Griechenlandrettung bis hin zur Flüchtlingskrise. Welche Parteien konnten davon profitieren, welche nicht?

23.12.2015

Nach einem Brand in der umstrittenen belgischen Atomanlage Tihange soll Reaktorblock 1 voraussichtlich erst am Samstag wieder ans Netz gehen. Das berichtet die belgische Nachrichtenagentur Belga.

22.12.2015

Der Menschenrechtsanwalt Pu Zhiqiang ist von einem Gericht in China zu einer dreijährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Seine Verfehlung: Er hatte sich auf dem Kurznachrichtendienst Weibo kritisch über die Regierung geäußert.

22.12.2015
Anzeige