Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Bild“: Kein nationaler Staatsakt für Helmut Kohl geplant
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Bild“: Kein nationaler Staatsakt für Helmut Kohl geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 19.06.2017
Berlin

Für Altkanzler Helmut Kohl wird es nach Informationen der „Bild“-Zeitung ausschließlich einen europäischen Staatsakt in Straßburg geben. Ein weiterer nationaler Staatsakt in Deutschland sei nicht vorgesehen. Das sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen, schreibt das Blatt. Kohl war am Freitag im Alter von 87 Jahren gestorben. Er soll als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Einen Termin gibt es nach Angaben der EU-Kommission noch nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Mitte-Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die Parlamentswahl nach noch unvollständigen Ergebnissen klar gewonnen.

19.06.2017

Das Mitte-Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die die Parlamentswahl nach noch unvollständigen Ergebnissen klar gewonnen.

19.06.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zum Erfolg bei der Wahl zur Nationalversammlung gratuliert.

18.06.2017