Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bildung der Eltern beeinflusst Gesundheit der Kinder
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bildung der Eltern beeinflusst Gesundheit der Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 28.08.2018
Berlin

Die Bildung von Eltern hat einer Untersuchung zufolge größeren Einfluss auf die Gesundheit von Kindern als das Einkommen. Kinder von Eltern ohne Bildungsabschluss haben zum Beispiel fast dreimal häufiger Karies als Akademikerkinder, wie aus dem Kinder- und Jugendreport der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervorgeht, der der dpa vorliegt. Auch Diagnosen wie Fettleibigkeit, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen treffen häufiger Kinder wenig gebildeter Eltern. Der Bericht wird heute in Berlin vorgestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Förderung des deutschen Spitzensports durch die Bundespolizei hat sich in den vergangenen zehn Jahren deutlich erhöht – von 6,2 auf 10,3 Millionen Euro. Dafür sind Bruttogehälter von monatlich 1218 bis 3605 Euro drin.

28.08.2018

Die GroKo streitet über die Zukunft der Alterssicherung und über den Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), das Rentenniveau bis 2040 stabil zu halten. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, fordert eine längere Lebensarbeitszeit.

28.08.2018

Die Koalitionsspitzen beraten heute über geplante Verbesserungen bei der Rente und Entlastungen beim Arbeitslosenbeitrag.

28.08.2018