Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bis Mitte Oktober Fahrplan für EU-Reformen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bis Mitte Oktober Fahrplan für EU-Reformen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 29.09.2017
Tallinn

Nach jahrelangen Krisen und Debatten kommt Bewegung in die EU. Bis Mitte Oktober soll ein konkreter Fahrplan für Reformschritte vorliegen, kündigt EU-Ratspräsident Donald Tusk in Tallinn an. Dort hatte sich auch Kanzlerin Angela Merkel für eine Erneuerung der EU ausgesprochen und die Initiative des französischen Präsidenten Emmanuel Macron gelobt. Wie weit politische Reformen gehen sollen, ist aber offen. Der aktuelle EU-Gipfel im Moment in Estland beriet erstmal, wie Europa fit für die digitale Zukunft wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Aufarbeitung des Verdachts einer russischen Einmischung in den US-Wahlkampf stand Twitter bisher weniger im Fokus als Facebook. Nun fand der Kurznachrichten-Dienst Dutzende verdächtige Accounts. US-Abgeordneten gehen die Nachforschungen aber nicht tief genug.

29.09.2017

Es wird ein historischer Tag: Schwule und lesbische Paare in Deutschland können von diesem Sonntag an heiraten. Zum 1. Oktober treten zudem weitere wichtige Änderungen in Kraft – es sind die letzten Gesetze der Großen Koalition.

29.09.2017

Zwei Drittel der Deutschen ist mit dem Ausgang der Bundestagswahl unzufrieden. Nach dem ZDF-„Politbarometer“ sind nur 28 Prozent der Befragten zufrieden mit dem Ergebnis.

29.09.2017