Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Blutspende-Verbot für Schwule auf Prüfstand
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Blutspende-Verbot für Schwule auf Prüfstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 23.06.2013
Anzeige
Berlin

Ziel sei es, den bisher geltenden dauerhaften Ausschluss von Menschen mit riskantem Sexualverhalten zu beenden. Nach den jetzigen Richtlinien dürfen etwa Männer, die mit Männern Sex haben, Heterosexuelle mit häufig wechselnden Geschlechtspartnern oder Prostituierte kein Blut spenden. Abgeklärt wird das per Fragebogen vor der Spende. Gerade das pauschale Verbot für Schwule stößt seit Jahren auf Kritik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Albanien hat am Morgen die mit Spannung erwartete Parlamentswahl begonnen. Nach den gewaltsamen Konflikten mit vier Toten bei der vergangenen Abstimmung soll die Wahl diesmal ein Demokratietest für das ärmste Land Europas sein.

23.06.2013

Mehr Geld für Familien, ältere Mütter, Bildung und den Straßenbau: Werden die Wahlversprechen der Union umgesetzt, kostet das Milliarden. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier warf Kanzlerin Angela Merkel Merkel „Wahlbetrug mit Ansage“ vor, weil die Versprechen der Union unter dem Vorbehalt der Haushaltslage und der Finanzierbarkeit stehen.

23.06.2013

Der US-Geheimdienst NSA hat nach Medienberichten Millionen chinesischer Mobilfunknachrichten sowie wichtige Datenübertragungsleitungen der Universität in Peking ausspioniert.

23.06.2013
Anzeige