Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bolivien: USA beantragten Auslieferung Snowdens
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bolivien: USA beantragten Auslieferung Snowdens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 04.07.2013
Anzeige
La Paz

Die USA hätten Bolivien um die Auslieferung Snowdens gebeten, für den Fall, dass er sich auf bolivianischem Gebiet aufhalte. Bolivien habe mitgeteilt, dass Snowden nicht an Bord des Flugzeugs war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ägyptische Armee hat den Präsidenten des Landes, den Islamisten Mohammed Mursi, entmachtet. Der Präsident des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, soll vorläufig die Geschicke des Landes lenken, sagte Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi am Mittwoch in einer Fernsehansprache.    

03.07.2013

Ein diplomatischer Eklat um Boliviens Staatschef und massive Kritik der Opposition an Bundeskanzlerin Merkel: Der flüchtige Geheimnisverräter Snowden verursacht Turbulenzen, obwohl er selbst wohl weiterhin am Moskauer Airport festsitzt.   

03.07.2013

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler hat sich dafür ausgesprochen, den von den USA gesuchten Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden mit Hilfe des Strafrechts nach Deutschland einreisen zu lassen.   

03.07.2013
Anzeige