Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Boliviens Präsident Morales aus Wien abgeflogen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Boliviens Präsident Morales aus Wien abgeflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 03.07.2013
Anzeige
Wien

Die Präsidentenmaschine musste in der Nacht in Österreich zwischenlanden, nachdem mehrere europäische Staaten die Überflugrechte verweigert haben. Mittlerweile lenkten Spanien, Italien, Frankreich und Portugal ein. Hintergrund war offenbar die Annahme, der Geheimnisverräter Edward Snowden sei an Bord der in Moskau gestarteten Maschine.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das US-Ausspähprogramm PRISM war den deutschen Behörden nicht bekannt. Das hat Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen gesagt. Man habe deshalb auch keine eigenen Informationen über die Abhörpraktiken der USA gehabt.

03.07.2013

Europas Regionalflughäfen sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig weniger Subventionen erhalten. Die obersten Wettbewerbshüter Europas wollen Beihilfen für Investitionen in die Infrastruktur nur noch gestaffelt nach der Größe des Flughafens erlauben.

03.07.2013

Als Lehre aus dem Fall der Neonazi-Terrorzelle NSU hat das Bundesamt für Verfassungsschutz Arbeitsabläufe und den Umgang mit Akten umgestellt. Behördenchef Hans-Georg Maaßen präsentierte gemeinsam mit Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die ersten Ergebnisse des Umbaus.

03.07.2013
Anzeige