Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bouffier: Aus Fehlern der Jamaika-Gespräche lernen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bouffier: Aus Fehlern der Jamaika-Gespräche lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 25.12.2017
Anzeige
Wiesbaden

CDU-Bundesvize Volker Bouffier fordert bei der Sondierung für eine mögliche große Koalition mit der SPD eine Konzentration auf wesentliche Punkte. Bei den Jamaika-Verhandlungen sei der Fehler gemacht worden, dass man sehr viele Themen und diese sehr im Detail behandelt habe, sagte der hessische Ministerpräsident der Deutschen Presse-Agentur. Wichtig sei, dass die gemeinsame Richtung stimme. SPD-Vize Malu Dreyer fordert von der Union Bewegung in wichtigen Sachfragen. Die Sondierungen für ein mögliches Bündnis zwischen Union und SPD beginnen am 7. Januar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ära Fujimori steht für ein dunkles Kapitel in Perus Geschichte. Nun wird der mit harter Hand regierende Ex-Präsident überraschend freigelassen. Wurde mit einem „Deal“ der Amtsverbleib von Präsident Kaczynski gesichert?

25.12.2017

SPD-Vize Malu Dreyer fordert bei den Verhandlungen über eine mögliche neue gemeinsame Regierung von der Union Bewegung in wichtigen Sachfragen.

25.12.2017

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer dringt auf eine verbindliche Altersfeststellung minderjähriger Flüchtlinge.

25.12.2017
Anzeige