Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Brasiliens Senat eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Brasiliens Senat eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 10.08.2016
Anzeige

Brasília (dpa) - Der brasilianische Senat hat mit breiter Mehrheit das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff angenommen. Nach einer fast 17-stündigen Sitzung bewilligte der Senat mit 59 zu 21 Stimmen das Verfahren gegen die derzeit suspendierte Staatschefin. Die Parlamentarier bestätigten so das Gutachten einer Sonderkommission, die vor einer Woche die Anklage gegen Rousseff wegen Haushaltstricksereien unterstützt hatte. Die entscheidenden Beratungen im Senat sollen zwischen dem 25. und 29. August beginnen. Bis zum 2. September könnte das entscheidende Votum erfolgen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die wegen ihrer Lebenslauf-Lüge umstrittene SPD-Politikerin Hinz bleibt dabei: Sie will ihr Bundestagsmandat aufgeben. Allerdings nicht gleich.

10.08.2016

Als Reaktion auf die jüngsten Anschläge in Deutschland will Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung die ärztliche Schweigepflicht aufweichen.

10.08.2016

Als Reaktion auf die jüngsten Anschläge in Deutschland will Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung die ärztliche Schweigepflicht aufweichen.

10.08.2016
Anzeige