Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Brexit
Nach Druck aus Politik
Wurde Facebook für russische Kampagnen zur Brexit-Entscheidung missbraucht? Das Online-Netwerk fand zunächst keine Hinweise darauf - schaut jetzt aber noch einmal genauer hin.

Machten aus Russland gesteuerte Facebook-Accounts Stimmung für den Brexit? Facebook fand erst keine Hinweise darauf - schaut jetzt aber noch einmal genauer hin.

  • Kommentare
mehr
Neuer Verdacht
Haben russische Aktivitäten auf Facebook das Ergebnis des britschen Brexit-Referendums beeinflusst? Das wird derzeit geprüft.

Machten aus Russland gesteuerte Facebook-Accounts Stimmung für den Brexit? Facebook fand erst keine Hinweise darauf – schaut jetzt aber noch einmal genauer hin.

mehr
Zitterparty in London
Mit dem EU-Austrittsgesetz soll die Geltung von EU-Recht in Großbritannien beendet werden, zum Beispiel beim Verbraucherschutz und den Arbeitnehmerrechten.

Wochenlange Debatten, Hunderte von Änderungsanträgen: Das Unterhaus in London hat das EU-Austrittsgesetz letztendlich durchgewunken. Doch ihr Ziel hat Premierministerin Theresa May damit noch nicht erreicht.

  • Kommentare
mehr
London

Nach zähen Verhandlungen hat das britische Unterhaus am Abend das EU-Austrittsgesetz verabschiedet - doch damit hat es noch lange nicht alle Hürden im Parlament überwunden.

  • Kommentare
mehr
Angebot der EU-Kommission
Das britische Volk hat dafür gestimmt, die Europäische Union zu verlassen und das werden wir auch tun“, sagte ein Sprecher von Premier-Ministerin Theresa May.

Verkennt die EU-Kommission die Lage auf den britischen Inseln grundlegend? Das Angebot an die Briten, sie könnten einen Rückzieher vom Brexit machen, kontert die Regierung in London kühl: Das Abstimmungs-Ergebnis stehe nicht mehr zur Debatte.

  • Kommentare
mehr
Straßburg

EU-Spitzenpolitiker haben Großbritannien angeboten, in der Europäischen Union zu bleiben. „Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie“, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk im EU-Parlament in Straßburg.

  • Kommentare
mehr
«Herzen noch offen für Sie»
EU-Ratspräsidenten Donald Tusk und die britische Premierministerin Theresa May bei einem Treffen in Brüssel im Dezember 2017.

Könnte Großbritannien doch noch eine Kehrtwende in Sachen Brexit hinlegen und sich für eine Zukunft in der Europäischen Union entscheiden? So ganz scheinen EU-Politiker diese Hoffnung noch nicht begraben zu haben und gehen auf London zu.

  • Kommentare
mehr
Straßburg

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Großbritannien einen Verbleib in der Europäischen Union angeboten. „Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie“, sagte Tusk im EU-Parlament in Straßburg.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Der britische Finanzminister Philip Hammond hat die Haltung der EU bei den Brexit-Verhandlungen scharf kritisiert.

  • Kommentare
mehr
Nina Hoss im Interview
Vom “Mädchen Rosemarie“ bis “Homeland“: Nina Hoss kann alles – und hat keine Angst, über Politik zu sprechen.

Manche Schauspieler(innen) lehnen Gespräche über Politik ab. Nina Hoss nicht. Und wenn es um Politik geht, dann wird die Frau, die sonst so viel und gern lacht, ganz ernst. Mit Stefan Stosch spricht die Künstlerin über Europa, über Vertrauen in die Kultur – und ihren schwindenden Optimismus.

mehr
London

Der ehemalige Chef der EU-feindlichen britischen Ukip-Partei, Nigel Farage, will unter Umständen erneut über den Ausstieg seines Landes aus der Europäischen Union abstimmen lassen.

  • Kommentare
mehr
Nordirland
Die mögliche Wiedereinführung von Grenzen zu Irland stößt im Nordteil der Insel auf wenig Gegenliebe.

Nach dem Rücktritt des britischen Nordirland-Ministers James Brokenshire fehlt der Vermittler im Regierungskonflikt von Belfast. Seit exakt einem Jahr stocken die Vermittlungsgespräche zwischen der pro-britischen DUP und der katholischen Sinn Fein. Nordirland erweist sich als Pulverfass für Großbritannien und den anstehenden Brexit.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 107
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr