Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Brexit“-Befürworter: EU-Vorschläge reichen bei weitem nicht aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Brexit“-Befürworter: EU-Vorschläge reichen bei weitem nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 02.02.2016
Anzeige
London

Britische Befürworter eines EU-Austritts haben die Reformvorschläge von EU-Gipfelchef Donald als völlig ungenügend zurückgewiesen. Der ehemalige konservative Verteidigungsminister Liam Fox meinte, die Vorschläge würden den Willen der Briten bei weitem nicht widerspiegeln. Es handele sich um leere Versprechen. EU-Gipfelchef Donald Tusk legte ein Reformpaket vor, um einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu verhindern. Dazu gehört eine „Notbremse“, die ein Beschränken von bestimmten Sozialleistungen für zugewanderte EU-Bürger erlauben soll.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU will Großbritannien weitere Ausnahmen und Sonderregelungen zugestehen, um einen Austritt des Landes aus der Europäischen Union zu verhindern.

02.02.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry sieht sich wegen ihrer Äußerungen zum Schusswaffengebrauch an der Grenze in ihrer Partei nicht unter Druck.

02.02.2016

Viele CDU-Anhänger sehen das Auftreten ihrer Partei beim Thema Flüchtlinge laut einer repräsentativen Umfrage des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ kritisch.

02.02.2016
Anzeige