Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Brexit-Wahlkampf kommt wieder auf Touren - Noch ist alles offen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Brexit-Wahlkampf kommt wieder auf Touren - Noch ist alles offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 20.06.2016
Anzeige
London

Drei Tage vor dem historischen EU-Referendum in Großbritannien ist der Wahlkampf wieder entbrannt. Premierminister David Cameron beschuldigt das Brexit-Lager, mit unwahren Behauptungen und falschen Zahlen zu arbeiten. Der Austritts-Wortführer Boris Johnson wiederum hält dem Pro-EU-Lager politische Ratlosigkeit vor. In der EU bleiben, bedeute, „hinten in einem Auto eingesperrt zu sein, das jemand fährt, der nicht gut Englisch spricht und in eine Richtung steuert, in die wir nicht wollen“, schrieb er in einen Beitrag für den „Daily Telegraph“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem beispiellosen Verfahren muss das höchste Gericht Österreichs klären, ob die Bundespräsidentenwahl wiederholt werden muss. Die Rechtspopulisten der FPÖ dürften mit dem Auftakt zufrieden sein.

21.06.2016

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU hätte dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen zufolge gravierende Folgen für die Wirtschaft.

20.06.2016

Der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge hat an alle Staaten appelliert, dieses Jahr einen Wendepunkt in der Flüchtlingskrise herbeizuführen.

20.06.2016
Anzeige