Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Briten stimmen für Austritt aus der EU - Schock für Europa
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Briten stimmen für Austritt aus der EU - Schock für Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 24.06.2016
Anzeige
London

Das Brexit-Votum hat die Europäische Union in eine historische Krise gestürzt. Die Angst vor weiterer Zuwanderung und die Sorge um die nationale Souveränität hatten dem Anti-EU-Lager starken Zulauf beschert. Premier David Cameron hatte für einen Verbleib geworben. Er kündigte seinen Rücktritt bis spätestens Oktober an. Die internationalen Finanzmärkte reagierten mit Kursstürzen. Experten befürchten eine Wirtschaftskrise, Jobverluste und einen Währungsverfall. Morgen kommen die Außenminister der sechs EU-„Gründerstaaten“ in Berlin zusammen, um über die Folgen des Referendums zu beraten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama hat nach der Brexit-Entscheidung Großbritanniens mit Premierminister David Cameron und Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert.

24.06.2016

Nach dem Brexit-Votum trifft Italiens Regierungschef Matteo Renzi morgen den französischen Präsidenten François Hollande.

24.06.2016

Der Linken-Politiker Gregor Gysi sieht noch Hindernisse auf dem Weg zu einer rot-rot-grünen Zusammenarbeit auf Bundesebene.

24.06.2016
Anzeige