Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Britische Premierministerin May kündigt Neuwahlen an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Britische Premierministerin May kündigt Neuwahlen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 18.04.2017
Anzeige
London

Premierministerin Theresa May hat überraschend Neuwahlen in Großbritannien angekündigt. Die Wahl soll am 8. Juni stattfinden, teilte May in einer kurzfristig angesetzten Ansprache in London mit. Sie begründete den Schritt damit, das Parlament sei sich uneinig über den geplanten EU-Austritt ihres Landes. „Vom Brexit gibt es kein Zurück“, sagte May. Die konservative Politikerin hatte Neuwahlen bislang ausdrücklich ausgeschlossen. Sie musste sich aber immer wieder gegen Vorwürfe erwehren, sie habe kein Mandat. Das britische Parlament soll morgen über Neuwahlen abstimmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

AfD-Chefin Frauke Petry will den öffentlich-rechtlichen Rundfunk durch einen abgespeckten Bürgerfunk ersetzen, der sich auf Information, Bildung und Kultur beschränkt.

18.04.2017

In Großbritannien soll es am 8. Juni überraschend Neuwahlen geben. Das hat die britische Premierministerin Theresa May in London angekündigt.

18.04.2017

Die britische Premierministerin Theresa May will nach Informationen der BBC überraschend Neuwahlen für den 8. Juni ankündigen. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es allerdings bisher nicht.

18.04.2017
Anzeige