Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Brüderle: Setze auf Rösler als FDP-Spitzenkandidat
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Brüderle: Setze auf Rösler als FDP-Spitzenkandidat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:25 01.12.2012
FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle geht fest davon aus, dass Parteichef Philipp Rösler Spitzenkandidat der Freidemokraten für die Bundestagswahl wird.  Quelle: Michael Kappeler/Archiv
Berlin

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle geht nach eigenen Worten fest davon aus, dass Parteichef Philipp Rösler Spitzenkandidat der Freidemokraten für die Bundestagswahl wird.

„Der Vorsitzende ist immer auch Spitzenkandidat“, sagte Brüderle, der als potenzieller Nachfolger Röslers gehandelt wird, der „Welt am Sonntag“. Rösler sei mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt worden. Allerdings falle die endgültige Entscheidung auf dem Bundesparteitag im Mai.

Als „Spekulationen von außen“ bezeichnete der Fraktionschef Berichte, nach denen der Ehrenvorsitzende Hans-Dietrich Genscher an einer Doppelspitze mit ihm, Brüderle, als Parteichef und dem nordrhein-westfälischen Vorsitzenden Christian Lindner als Spitzenkandidat arbeite. Genscher trage „engagiert dazu bei, dass wir gemeinsam erfolgreich sind“, fügte Brüderle hinzu.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hält das Abrücken der SPD von einigen Teilen seiner Reformagenda 2010 für einen schweren Fehler.

01.12.2012

In Katalonien hat eine Regionalwahl begonnen, die Auswirkungen auf ganz Spanien haben dürfte.

01.12.2012

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sieht die Forderung der Grünen nach einem Bündnis auf Augenhöhe im Falle eines gemeinsamen Wahlsiegs skeptisch.

01.12.2012