Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Brüssel erklärt Apple-Deals in Irland laut Medien für unzulässig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Brüssel erklärt Apple-Deals in Irland laut Medien für unzulässig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 30.08.2016
Anzeige
Dublin

Die EU-Kommission will laut Medienberichten die Steuerkonditionen für Apple in Irland für unzulässige Beihilfen erklären - und damit den Weg für milliardenschwere Nachforderungen ebnen. Die Entscheidung könne beute bekanntgegeben werden, berichteten mehrere Medien übereinstimmend. Die EU-Kommission erklärte bereits im Zuge ihrer jahrelangen Ermittlungen, Apple habe günstigere Steuerkonditionen bekommen, um den Konzern für die Ansiedlung in Irland zu gewinnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der brasilianische Senat berät und entscheidet heute über die Amtsenthebung der ersten Präsidentin des Landes, Dilma Rousseff. Ihr werden Bilanztricks im Staatshaushalt vorgeworfen.

30.08.2016

Rom (dpa) - Etwa 6500 Flüchtlinge sind binnen eines Tages im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden.

30.08.2016

Die EU-Kommission will die Steuerkonditionen für Apple in Irland für unzulässige Beihilfen erklären. Das berichteten der irische Sender RTE, der Finanzdienst Bloomberg und die „Financial Times“.

30.08.2016
Anzeige