Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bsirske fordert Jamaika zu Kurswechsel für sozialen Zusammenhalt auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bsirske fordert Jamaika zu Kurswechsel für sozialen Zusammenhalt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 17.10.2017
Anzeige
Berlin

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die mögliche Jamaika-Koalition zu Lösungen für akute soziale Probleme in Deutschland aufgefordert. „Viele Menschen machen sich Sorgen wegen der Mietenentwicklung und wegen der Rente“, sagte Bsirske vor Beginn der Sondierungen von Union, FDP und Grünen der dpa in Berlin. „Und sie erwarten Lösungen.“ Es brauche deutliche Akzentsetzungen: bei der Rente, für mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung, zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums und zur Entlastung in der Pflege, sagte der Verdi-Chef.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer nach dem CSU-Fiasko bei der Bundestagswahl wächst immer weiter: Der Münchner CSU-Bezirksvorstand fordert mit großer Mehrheit ...

17.10.2017

Drei Wochen nach der Bundestagswahl soll der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble als Kandidat für das Amt des Bundestagspräsidenten nominiert werden.

17.10.2017

Die CSU im Bundestag hat Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich als Kandidaten für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten nominiert.

17.10.2017
Anzeige