Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundesamt für Migration räumt Probleme mit Flüchtlingspässen ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundesamt für Migration räumt Probleme mit Flüchtlingspässen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 19.05.2016
Anzeige
Nürnberg

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat Probleme beim Umgang mit Flüchtlingspässen eingeräumt. „Es kann zu Fällen zu kommen, bei denen vorübergehend ein Dokument nicht einem konkreten Asylverfahren zuzuordnen ist“, teilte eine Behördensprecherin mit. Dank einer Passdatenbank sei das Problem aber inzwischen weitgehend gelöst. Grundsätzlich habe ein fehlender Pass keinen Einfluss auf das Asylverfahren, sagte die Sprecherin. Sie reagierte damit auf eine Kritik einiger Rechtsanwälte, über die die „Stuttgarter Nachrichten“ berichtet hatten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU vertagt die Entscheidung über den künftigen Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat erneut: Bei Vertretern der EU-Staaten kamin Brüssel nicht die nötige Mehrheit ...

19.05.2016

Unter europäischen Parlamentariern wächst die Empörung über das Vorgehen des türkischen Präsidenten Erdogan. Rufe nach einem Ende der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei werden laut - während das Parlament in Ankara vor einer wegweisenden Abstimmung steht.

20.05.2016

Die EU vertagt die Entscheidung über den künftigen Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat erneut: Bei Vertretern der EU-Staaten kamin Brüssel nicht die nötige Mehrheit ...

19.05.2016
Anzeige