Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundesbürger unzufrieden mit von der Leyen und Dobrindt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundesbürger unzufrieden mit von der Leyen und Dobrindt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 12.08.2017
Anzeige
Berlin

Nach fast vier Jahren Regierungsarbeit sind die Menschen vor allem mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Verkehrsminister Alexander Dobrindt unzufrieden. Beide erhielten bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Kantar Emnid im Auftrag der Funke-Mediengruppe schlechte Werte. Am besten schnitt Finanzminister Wolfgang Schäuble ab. 62 Prozent der Befragten gaben an, eher zufrieden mit Schäubles Arbeit zu sein. Platz zwei belegte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit 60 Prozent. Außenminister Sigmar Gabriel landete mit 54 Prozent auf Rang drei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr im Norden Malis mit zwei Toten hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben.

11.08.2017

Nordkorea würde laut US-Präsident Donald Trump einen militärischen Angriff auf das US-Außengebiet Guam bereuen. „Ich hoffe, dass sie die ganze Tragweite meiner Worte begreifen. Und was ich sage, meine ich auch“, betonte Trump am Freitag an seinem Urlaubsquartier in Bedminster (New Jersey).

11.08.2017

Uhuru Kenyatta ist alter und neuer Präsident Kenias. Dies bestätigte die Wahlkommission am Freitagabend. Der 55-Jährige setzte sich bei den Präsidentschaftswahlen am vergangenen Dienstag mit 54 Prozent der Stimmen vor seinem Herausforderer Raila Odinga durch, der auf knapp 45 Prozent kam.

11.08.2017
Anzeige