Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundesländer mahnen zügige Bearbeitung von Asylanträgen an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundesländer mahnen zügige Bearbeitung von Asylanträgen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 05.02.2016
Anzeige
Berlin

Vertreter der Länder machen Druck auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Der Abbau unbearbeiteter Asylanträge müsse schneller werden, verlangte Bundesratspräsident Stanislaw Tillich. Dem BAMF stehe endlich mehr Personal zur Verfügung. Entscheidend sei nun, dass es in den nächsten Wochen und Monaten flächendeckend zu einer wirklichen Beschleunigung der Asylverfahren kommt und die Rückstände abgebaut werden, sagte der sächsische Regierungschef der dpa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Rio de Janeiro startet heute der Karneval. Das Spektakel wird in diesem Jahr von der Verbreitung des Zika-Virus überschattet.

05.02.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière und sein französischer Kollege Bernard Cazeneuve wollen sich heute in Athen ein Bild von der Entwicklung des Flüchtlingszustroms machen.

04.02.2016

Nach seinem umstrittenen Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin steht Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer im Kreuzfeuer der Kritik.

04.02.2016
Anzeige