Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundespräsident Steinmeier ernennt neue Bundesminister
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundespräsident Steinmeier ernennt neue Bundesminister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 14.03.2018
Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Mitglieder des neuen Kabinetts von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ernannt. Bei einer Zeremonie im Schloss Bellevue überreichte das Staatsoberhaupt den 15 Ministerinnen und Ministern am Mittwoch die Ernennungsurkunden. Die Ressortchefs sollen im Anschluss im Bundestag vereidigt werden. Das neue Kabinett sollte noch am Mittwochmachmittag zur ersten Sitzung zusammenkommen. Steinmeier rief die neue Regierung auf, verloren gegangenes Vertrauen bei den Bürgern zurückzugewinnen. Dazu werde ein „schlichter Neuaufguss des Alten“ nicht genügen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu ihrer Wiederwahl gratuliert. Er hoffe auf eine gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, teilte der Kreml.

14.03.2018

Derzeit laufen die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen: Die Gewerkschaften drohen mit massiven Warnstreiks vor Ostern. Zu den Arbeitsbedingungen im öffentlichen Dienst gibt es nun neue Fakten.

14.03.2018

CDU-Chefin Angela Merkel ist im Bundestag als Bundeskanzlerin vereidigt worden. Sie legte die Eidesformel gegenüber Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ab, und ...

14.03.2018