Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag berät über Verschärfung des Sexualstrafrechts
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag berät über Verschärfung des Sexualstrafrechts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:00 28.04.2016
Anzeige
Berlin

Die geplante Verschärfung des Sexualstrafrechts beschäftigt heute den Bundestag. Einig sind sich Koalitionsparteien und die Opposition, dass sich auf diesem Gebiet etwas ändern muss. Aus Sicht von Grünen und Linken geht der vorgelegte Gesetzentwurf aber nicht weit genug. Er macht es für Opfer sexueller Übergriffe zwar in Zukunft etwas leichter, ihre Peiniger auch dann hinter Gitter zu bringen, wenn keine Gewalt angewendet wurde. Er setzt aber nicht die Forderung um, ein klar ausgesprochenes „Nein“ müsse ausreichen, damit eine sexuelle Handlung strafbar wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland lebende EU-Bürger sollen einem Medienbericht zufolge künftig grundsätzlich von Hartz IV und Sozialhilfe ausgeschlossen sein, wenn sie nicht hierzulande ...

28.04.2016

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump würde die US-Außenpolitik als Staatsoberhaupt ausschließlich an amerikanischen Interessen ausrichten.

27.04.2016

Österreich setzt in der Flüchtlingskrise ganz auf Abschreckung. So kann die Regierung künftig einen „Notstand“ ausrufen, um die Zahl der Asylbewerber drastisch zu verringern.

27.04.2016
Anzeige