Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag beschließt Geheimdienstreformen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag beschließt Geheimdienstreformen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 21.10.2016
Anzeige
Berlin

Als Konsequenz aus dem NSA-BND-Skandal werden der BND und die anderen Geheimdienste in Deutschland künftig stärker kontrolliert. Mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition will der Bundestag heute die beiden entsprechenden Gesetzentwürfe verabschieden. Eine Mehrheit gilt als sicher, die Opposition aus Linken und Grünen kritisiert die Koalitionspläne heftig. Auch Datenschützer und Netzaktivisten bemängeln, mit den Plänen würden umstrittene breit angelegte Schnüffelaktionen erst legitimiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat Klage gegen das neue BND-Gesetz angekündigt. Eine solche Verfassungsbeschwerde sei „dringend geboten“, so die Politikerin.

21.10.2016

Eigentlich wollten Angela Merkel und ihre europäischen Kollegen an diesem Freitag das Handelsabkommen Ceta feiern. Doch Grund für Jubel gibt es bisher nicht. Die belgische Region Wallonie sperrt sich beharrlich gegen den Pakt mit Kanada. Was nun?

21.10.2016

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker glaubt trotz der Blockadehaltung der wallonischen Regionalregierung an eine Einigung zum europäisch-kanadischen Handelspakt Ceta.

21.10.2016
Anzeige