Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag beschließt das Aus für Kinderehen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag beschließt das Aus für Kinderehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 02.06.2017
Anzeige
Berlin

Der Bundestag schiebt Kinderehen einen Riegel vor: Das Parlament verabschiedete in der Nacht ein Gesetz, wonach Ehen von Personen unter 16 Jahren grundsätzlich nichtig sind. Außerdem sollen Ehen gerichtlich annulliert werden, wenn ein Gatte zum Zeitpunkt der Eheschließung zwischen 16 und 18 Jahren alt war. Nur in besonderen Härtefällen kann davon abgesehen werden - und das auch nur dann, wenn ein minderjähriger Ehepartner zwischenzeitlich volljährig geworden ist und die Ehe bestätigt. Diese Regelungen gelten auch für Ehen, die im Ausland geschlossen wurden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Besuch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel berät Chinas Regierungschef Li Kequiang heute in Brüssel mit den Spitzen der Europäischen Union. Topthemen sind Handel und Klimaschutz.

02.06.2017

Der Bundestag macht gegen sogenannte Impfmuffel mobil: Nach der Verabschiedung eines neuen Gesetzes sollen Kitas künftig Eltern beim Gesundheitsamt melden müssen, ...

02.06.2017

Der Alterspräsident des Bundestags wird statt nach Lebensjahren künftig nach den parlamentarischen Dienstjahren bestimmt.

02.06.2017
Anzeige