Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag debattiert Erdogans Angriffe auf Abgeordnete
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag debattiert Erdogans Angriffe auf Abgeordnete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 09.06.2016
Anzeige
Berlin

Der Bundestag beschäftigt sich heute in einer Aktuellen Stunde mit den Angriffen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf türkischstämmige Abgeordnete. Nach der Verurteilung der Massaker an den Armeniern vor rund 100 Jahren als Völkermord im Bundestag hatte Erdogan die Abgeordneten wegen ihres Abstimmungsverhaltens als verlängerten Arm der verbotenen kurdischen PKK bezeichnet. Er verlangte auch, sie sollten ihr Blut im Labor testen lassen. Weiteres Thema des Bundestags ist die erste Lesung des Gesetzes zum besseren Informationsaustausch gegen Terrorismus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler stellt heute den Drogen- und Suchtbericht 2016 vor.

09.06.2016

Die Abgeordneten des Europaparlaments haben die vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan betriebene Aufhebung der Immunität von 138 türkischen Abgeordneten in großer Einmütigkeit kritisiert.

08.06.2016

Die Wahl des Staatsoberhaupts in Österreich muss möglicherweise wiederholt werden.

08.06.2016
Anzeige