Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag diskutiert über Bundeswehr-Einsätze im Mittelmeer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag diskutiert über Bundeswehr-Einsätze im Mittelmeer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 02.06.2017
Anzeige
Berlin

Der Bundestag berät heute über eine Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes im Rahmen der EU-Mission „Sophia“ im Mittelmeer. Neben dem Kampf gegen Schleuser und Waffenschmuggler vor der libyschen Küste bilden deutsche Soldaten auch die libysche Küstenwache aus. Das Kabinett hatte vor kurzem eine Verlängerung des Einsatzes beschlossen. An der Mission sollen sich demzufolge auch in den nächsten zwölf Monaten bis zu 950 Bundeswehr-Soldaten beteiligen können - derzeit sind knapp 90 im Einsatz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump kehrt dem Klimaabkommen von Paris den Rücken, das internationale Echo ist verheerend. Merkel, Macron, Obama und Clinton – die wichtigsten internationalen Reaktionen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

02.06.2017

Ein neues Gesetz soll schlechte Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern in deutschen Schlachthöfen eindämmen.

02.06.2017

US-Präsident Donald Trump verkündete am Donnerstagabend den Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen. Die USA lassen damit ernsthafte Zweifel aufkommen, ob sie sich weiterhin als Führungsmacht der freien Welt verstehen, meint unser Korrespondent in Washington, Stefan Koch.

02.06.2017
Anzeige