Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag fast einstimmig für umstrittene Armenier-Resolution
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag fast einstimmig für umstrittene Armenier-Resolution
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 02.06.2016
Anzeige
Berlin

Der Bundestag hat fast einstimmig die Resolution zur Einstufung der historischen Massaker an den Armeniern als Völkermord beschlossen. Ein gemeinsam von Union, SPD und Grünen eingebrachter Antrag wurde mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung angenommen, wie Bundestagspräsident Norbert Lammert nach einer rund einstündigen Debatte feststellte. Die Türkei lehnt eine Bezeichnung der Massentötung und Deportationen von Armeniern im Osmanischen Reich 1915 als Völkermord strikt ab. Die Regierung in Ankara hatte mit einer Beeinträchtigung der Beziehungen zu Deutschland gedroht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die parlamentarische Auseinandersetzung mit den historischen Massakern an den Armeniern verteidigt.

02.06.2016

Prostituierte sollen besser vor Ausbeutung und Menschenhandel geschützt werden. Der Bundestag beriet dazu heute in erster Lesung ein neues Prostitutionsgesetz.

02.06.2016

US-Präsident Barack Obama hat definitiv keine weiteren Ambitionen auf das Weiße Haus: First Lady Michelle habe dem einen Riegel vorgeschoben, selbst wenn die Verfassung ...

02.06.2016
Anzeige