Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag verabschiedet Haushalt 2013
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag verabschiedet Haushalt 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 23.11.2012
Berlin

Der Bundestag hat den Bundeshaushalt für 2013 beschlossen. Er sieht eine Neuverschuldung von 17,1 Milliarden Euro bei Gesamtausgaben von 302 Milliarden vor. Finanzminister Wolfgang Schäuble wies während der abschließenden Beratungen darauf hin, dass die Koalition die Vorgaben der Schuldenbremse bereits 2013 und damit drei Jahre früher als vorgegeben erfülle. Zwischen 2010 und 2015 blieben die Ausgaben des Bundes konstant. Die SPD warf Schäuble mangelnde Vorsorge für schlechtere Zeiten vor.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung gibt ihr im Bundesrat gescheitertes Steuerabkommen mit der Schweiz noch nicht auf.

23.11.2012

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben in Brüssel ihren Sondergipfel über die EU-Haushaltsplanung fortgesetzt. Das teilte die EU-Ratspräsidentschaft via Kurznachrichtendienst Twitter mit.

23.11.2012

Für Millionen Beschäftigte und ihre Arbeitgeber gibt es im kommenden Jahr eine Milliarden-Entlastung bei der Rentenversicherung: Der Beitragssatz wird von derzeit 19,6 auf ...

24.11.2012