Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestag verabschiedet Sicherheitsgesetze - Kritik der Opposition
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestag verabschiedet Sicherheitsgesetze - Kritik der Opposition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 27.04.2017
Anzeige
Berlin

Mit einigen Sicherheitsgesetzen soll der Schutz vor Terrorangriffen verbessert werden. Gegen die Stimmen der Linken und der Grünen machte der Bundestag den Weg dafür frei, sogenannte „Gefährder“ mit einer elektronischen Fußfessel zu überwachen. Zudem sollen die IT-Strukturen beim Bundeskriminalamt modernisiert werden. Der Bundestag soll außerdem noch ein Gesetz zur Speicherung von Fluggastdaten verabschieden. Die Opposition warnt vor einer Einschränkung der Bürgerrechte und bezweifelt die Wirksamkeit der Gesetze.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sind die Karten vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein neu gemischt? Erstmals in diesem Jahr liegt die Union in einer Umfrage vor der regierenden SPD. Droht der Schulz-Partei nach der Saar-Wahl der nächste Dämpfer?

27.04.2017

In den ersten 100 Tagen im Weißen Haus wollte Donald Trump Amerika umkrempeln. Doch die traditionsreiche Demokratie erweist sich als überaus widerstandsfähig. Unser US-Korrespondent Stefan Koch fragt sich: wie lange noch?

28.04.2017

Erst nach den britischen Wahlen im Juni dürfte es ernst werden mit den Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens. Aber die Europäische Union macht sich bereit - und hat eine klare Botschaft an die Adresse Londons.

27.04.2017
Anzeige