Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestags-IT-System soll später als geplant überarbeitet werden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestags-IT-System soll später als geplant überarbeitet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 12.08.2015
Berlin

Die nach einem Hackerangriff von morgen an geplante Abschaltung des Bundestags-Computersystems soll verschoben werden. Bundestagskreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentur entsprechende Informationen der „Bild“-Zeitung. Demnach solle das vorgesehene Herunterfahren der Bundestagscomputer auf Oktober verlegt werden, schrieb die Zeitung. Hintergrund ist die möglicherweise kommende Woche anstehende Sondersitzung des Bundestags zu neuen Griechenland-Hilfen. Eine endgültige Entscheidung dürfte demnach noch im Laufe des Tages fallen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon der Entwurf hatte Kritik geerntet. Dennoch hat ein wichtiges Gremium von Amnesty International sich eindeutig dagegen ausgesprochen, dass Prostitution bestraft wird. Das ruft scharfe Reaktionen hervor.

24.09.2015

In der Affäre um ihr privates E-Mail-Konto hat sich US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton nun doch bereiterklärt, ihren Server dem Justizministerium zu übergeben.

13.08.2015

Wälder, Wasser, Ackerland: Der Mensch verbraucht natürliche Ressourcen viel schneller als die Erde sie regenerieren kann. Der Planet wird ausgesaugt, finden Umweltschützer.

12.08.2015