Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundestagsabgeordnete planen trotz Besuchsverbots Türkei-Reise
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundestagsabgeordnete planen trotz Besuchsverbots Türkei-Reise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 06.07.2016
Anzeige
Berlin

Trotz Besuchsverbots planen Abgeordnete aller Bundestagsfraktionen für September eine Reise zu den deutschen Soldaten im türkischen Incirlik. Das hätten die Obleute im Verteidigungsausschuss einmütig beschlossen, sagte der Linke-Verteidigungsexperte Alexander Neu. Er bestätigte damit einen „Spiegel Online“-Bericht. Die türkische Regierung hatte deutschen Politikern vor wenigen Wochen einen Besuch auf der Luftwaffenbasis in Incirlik verweigert. Im Bundestag wird ein Zusammenhang mit der Armenier-Resolution des Parlaments gesehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer ist die „echte“ AfD? Nach der Aufspaltung der Fraktion im Stuttgarter Landtag nimmt die Diskussion groteske Züge an. Die Bundeschefs Petry und Meuthen nutzen die Bühne, um ihren Zwist auszutragen.

13.07.2016

Im Streit um die Aufteilung der Flüchtlingskosten baut Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter auf einen Kompromiss mit den Ländern.

06.07.2016

Das Gezerre um die Kosten für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen dauert schon seit Monaten an. Ein Gesamtkonzept zeichnet sich auch vor dem dritten Spitzentreffen nicht ab. Finanzminister Schäuble jedenfalls dämpft die Erwartungen.

07.07.2016
Anzeige