Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundeswahlleiter: Ältere Wähler immer wahlentscheidender
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundeswahlleiter: Ältere Wähler immer wahlentscheidender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 21.08.2017
Anzeige
Berlin

Die Bundestagswahl wird nach Angaben des Bundeswahlleiters vor allem durch Menschen im Rentenalter entschieden. „Die älteren Wähler werden immer wahlentscheidender“, sagte Dieter Sarreither den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Gut ein Drittel der Wahlberechtigten seien mindestens 60 Jahre alt - ein Plus von mehr als sieben Prozentpunkten im Vergleich zu 1980. Mehr als 20 Prozent der Wahlberechtigten seien 70 oder älter. Hinzu komme: die Wahlbeteiligung älterer Wähler sei überdurchschnittlich hoch, „während jüngere Wähler eher seltener zur Wahl gehen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Zeit der großen Koalition ist die Summe der staatlichen Subventionen nach einem Medienbericht um fast fünf Milliarden Euro gestiegen.

21.08.2017

Nach einem leichten Dämpfer im Juni sind die Steuereinnahmen des Staates im Juli wieder kräftig gestiegen.

21.08.2017

Der Streit mit der Türkei wird immer schärfer. Nun hat Kanzlerin Merkel der Türkei den Missbrauch von Interpol vorgeworfen – weil die Behörde Dogan Akhanli festnehmen ließ.

20.08.2017
Anzeige