Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundeswahlleitung stellt sich auf Hackerangriffe ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundeswahlleitung stellt sich auf Hackerangriffe ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 15.01.2017
Berlin

Bundeswahlleiter Dieter Sarreither rechnet mit Hacker-Angriffen auf sein Verwaltungsnetz während der Bundestagswahl in diesem Jahr. „Wir bereiten uns auf vielfältige Angriffsstrategien durch Cyber-Attacken vor, spielen Szenarien durch“, beschreibt Sarreither der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ die Vorbereitungen. Dafür habe man die Infrastruktur des Rechenzentrums verdreifacht, könne Rechner und Standorte wechseln. Sarreither warnte auch vor Falschmeldungen, sogenannten Fake News. Diese könnten nach seiner Einschätzung auch am Wahltag eine Rolle spielen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Medien in Großbritannien spekulieren, dass Premierministerin Theresa May bei ihrer Grundsatzrede zum Brexit am Dienstag einen harten Kurs ankündigen wird.

15.01.2017

Droht in diesem Jahr ein neuer Krieg? Immer mehr Israelis und Palästinenser beschleicht das Gefühl, Unheil liege in der Luft. Fest steht nur eins: Wenn Donald Trump seine Ankündigung wahr macht, die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen, könnte in sehr kurzer Zeit sehr viel ins Rutschen geraten.

15.01.2017

Eine Mehrheit der Deutschen will, dass Kanzlerin Angela Merkel möglichst bald zum neuen US-Präsidenten Donald Trump reist.

15.01.2017