Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundeswehr-Jets: Von Incirlik erst nach Deutschland zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundeswehr-Jets: Von Incirlik erst nach Deutschland zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 31.07.2017
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr-Tornados sind aus dem türkischen Incirlik nach Deutschland zurückgekehrt. Die letzte der fünf Aufklärungsmaschinen landete heute auf dem Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz. Der Bundestag hatte im Juni den Abzug der Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik in Richtung Jordanien beschlossen. Grund war ein türkisches Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete bei den dort stationierten Soldaten. Die Tornado-Piloten können ihre Aufklärungsflüge im Kampf gegen die Terrormiliz IS voraussichtlich erst im Oktober wieder aufnehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der verfassunggebenden Versammlung haben Venezuelas Sozialisten Fakten geschaffen. Für die Demokratie ist das der Todesstoß.

31.07.2017

Die Menschenrechtler von Amnesty International halten sich mit ihrer Kritik nicht zurück: Italien würde Kriegsschiffe vor die libysche Küste schicken, um dort Flüchtlingsboote abzudrängen. Rom treibt unterdessen seine Pläne voran. Doch Libyens Regierung will von einer militärischen Kooperation auf einmal nichts mehr wissen.

31.07.2017

Ein Sprecher der britischen Premierministerin Theresa May hat Berichten über eine vorübergehende Beibehaltung der Arbeitnehmerfreizügigkeit nach dem Brexit widersprochen.

31.07.2017
Anzeige