Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundeswehr-„Tornados“ in der Türkei wieder startklar
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundeswehr-„Tornados“ in der Türkei wieder startklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 08.10.2016
Anzeige
Berlin

Sechs in der Türkei stationierte „Tornado“-Kampfjets der Bundeswehr sind nach zwei Tagen Zwangspause wegen nötiger Reparaturen wieder startklar. Die Aufklärungsflugzeuge beteiligen sich am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak. Erst am Freitag hatte die Bundeswehr mitgeteilt, dass fast jeder zweite „Tornado“-Kampfjet der Bundeswehr wegen lockerer Schrauben im Cockpit bis auf Weiteres am Boden bleiben müsse. Betroffen waren 39 Maschinen der modernsten Version.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Russland hat die US-Vorwürfe gezielter Hackerangriffe im Präsidentschaftswahlkampf als haltlos zurückgewiesen.

08.10.2016

Die Bundeswehr hat erneut Probleme mit dem Transportflugzeug A400M. An einer noch kein Jahr alten Maschine sei Lack abgeplatzt, berichtete der „Spiegel“.

08.10.2016

Die türkische Polizei hat offenbar einen Anschlag in Ankara vereitelt: Als sie zwei Männer kontrollierte, sprengten sich zwei mutmaßliche Attentäter selbst in die Luft.

08.10.2016
Anzeige