Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundeswehr verlegt Tankflugzeug von Incirlik nach Jordanien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundeswehr verlegt Tankflugzeug von Incirlik nach Jordanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 09.07.2017
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr hat heute ein Tankflugzeug von der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik nach Jordanien verlegt. Zusätzlich sei eine weitere Maschine mit Personal und Ersatzteilen für das Tankflugzeug zum jordanischen Al-Asrak geflogen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin. Der „Spiegel“ berichtete zuerst darüber. Bis Ende Juni sei das Tankflugzeug bei dem Anti-IS-Einsatz gebraucht worden, sagte der Sprecher. Die in der Türkei im Einsatz befindlichen „Tornado“-Aufklärungsflugzeuge würden bis Ende Juli zunächst nach Deutschland verlegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderttausende marschierten durch Istanbul, um ihrer Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan Ausdruck zu verleihen. Nach fast 500 Kilometern endet der „Marsch der Gerechtigkeit“ mit einer großen Kundgebung.

09.07.2017

Trotz eines parteiinternen Flügelkampfs steht die Basis im AfD-Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Parteichefin Frauke Petry.

09.07.2017

Hunderte verletzte Polizisten, brennende Autos, geplünderte Läden: Nach den Hamburger Krawallen ist die Kritik an der Auswahl des G20-Gipfelorts groß. Der Bundespräsident hält dagegen. Und stellt sich damit gegen den SPD-Kanzlerkandidaten und den Außenminister.

09.07.2017
Anzeige