Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bundesweit erste „Kenia“-Koalition vereinbart
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bundesweit erste „Kenia“-Koalition vereinbart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 19.04.2016
Anzeige
Magdeburg

Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich in Magdeburg endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung. Am Freitag und Samstag müssen noch Parteitage grünes Licht für das Regierungsbündnis geben. Am Montag könnte dann Regierungschef Reiner Haseloff für weitere fünf Jahre zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Haseloff kündigte ein Sofortprogramm an. So sollen etwa mehr Polizisten und Lehrer eingestellt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU, SPD und Grüne haben sich in Sachsen-Anhalt auf ein bisher beispielloses Regierungsbündnis verständigt. Der neue SPD-Chef Lischka sieht damit eine Katastrophe abgewendet.

20.04.2016

Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung.

19.04.2016

Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung.

19.04.2016
Anzeige