Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU-Generalsekretär Tauber verteidigt Flüchtlingspolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU-Generalsekretär Tauber verteidigt Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 05.09.2016
Anzeige
Berlin

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat nach der Wahlschlappe in Mecklenburg-Vorpommern den Kurs seiner Partei in der Flüchtlingspolitik verteidigt. „Auch wenn Maßnahmen manchmal länger brauchen, bis sie wirken, wir haben bereits viele Dinge neu justiert“, sagte Tauber im ARD-„Morgenmagazin“. Als Beispiele nannte er die Verschärfung des Asylrechts und das neu geschaffene Integrationsgesetz. Dennoch gebe es noch „offene Baustellen“, beispielsweise bei der Festlegung sicherer Herkunftsstaaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Ukraine-Konflikt wird nach Angaben des französischen Präsidenten François Hollande ein neues Gipfeltreffen in den kommenden Wochen vorbereitet.

05.09.2016

Die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Barack Obama, haben sich am Rande des G20-Gipfels in Hangzhou getroffen. Das meldeten russische Agenturen.

05.09.2016

Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt heute die Parteigremien in Schwerin und Berlin.

05.09.2016
Anzeige