Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU-Generalsekretär zu Kohls Orban-Empfang: „Schadet der Sache nicht“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU-Generalsekretär zu Kohls Orban-Empfang: „Schadet der Sache nicht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 19.04.2016
Anzeige
Ludwigshafen

Die CDU sieht dem Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten und Merkel-Kritikers Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl betont gelassen entgegen. „Helmut Kohl zu treffen ist immer ein besonderes Erlebnis“, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber im ARD-„Morgenmagazin“. „Wenn andere in Europa erkennen, dass der Ehrenbürger Europas immer ein guter Gesprächspartner ist, dann schadet das der Sache nicht“. Orban setzt in der Flüchtlingskrise auf nationale Abschottung und gilt bei dem Thema als schärfster Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel. Kohl will ihn am Mittag empfangen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sydney (dpa) – Australiens Regierungschef Malcolm Turnbull hat für den 2. Juli Neuwahlen angekündigt. Seine Regierung werde am 3.

19.04.2016

Während der Militärdiktatur in Brasilien wurde die Guerillakämpferin Dilma Rousseff gefoltert - nun sieht die heutige Präsidentin bei ihrer versuchten Absetzung wieder gewaltiges Unrecht am Werke.

19.04.2016

Mit der Vorwahl in New York steht heute eine mit Spannung erwartete Entscheidung im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur von Demokraten und Republikanern an.

19.04.2016
Anzeige