Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU-Landeschef de Jager tritt zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU-Landeschef de Jager tritt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:54 08.01.2013
Kiel

De Jager hat relativ wenig Rückhalt in seiner Partei. Als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl im vergangenen Mai war er gescheitert, die CDU flog nach sieben Jahren aus der Regierung. Auch die Zeitung „Die Welt“ hatte über de Jagers Rückzug berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der FDP steht Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel nach seiner Kritik an Parteichef Philipp Rösler selbst in der Kritik. Vize-Parteichefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wirft ihm vor, seine Attacken beim Dreikönigstreffen hätten der FDP geschadet.

07.01.2013

In Schleswig-Holstein will CDU-Landeschef Jost de Jager nach Angaben aus Parteikreisen sein Amt aufgeben. De Jager wolle sich morgen erklären, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Abend aus CDU-Kreisen.

07.01.2013

Nach dem parteiintern kritisierten Rundumschlag von CSU-Chef Horst Seehofer gegen eigenes Führungspersonal bemühen sich die Christsozialen zum Auftakt des Wahljahres um Harmonie.

08.01.2013