Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU-Politiker sehen Streit um Flüchtlingsobergrenzen als erledigt an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU-Politiker sehen Streit um Flüchtlingsobergrenzen als erledigt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 21.03.2016
Berlin

Nach dem Flüchtlingsabkommen mit der Türkei halten führende CDU-Politiker den Streit um Obergrenzen für überholt. Kanzleramtschef Peter Altmaier wertete die Vereinbarung als große Chance, das Ziel niedrigerer Flüchtlingszahlen zu erreichen. Damit erledige sich der Ruf nach Obergrenzen von selbst, sagte der Flüchtlingskoordinator der Regierung der „Rheinischen Post“. Der Pakt sei der bislang „wichtigste Schritt zur Lösung der Flüchtlingskrise“. Auch CDU-Vize Thomas Strobl zeigte sich in der „Welt“ zuversichtlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals seit 1928 ist ein US-Präsident wieder in Kuba. Barack Obama will Raúl Castro zu einer weiteren Öffnung des sozialistischen Landes bewegen.

21.03.2016

Wie viele Menschen sind 2015 in Deutschland zugewandert? Diese Frage will das Statistische Bundesamt heute beantworten.

21.03.2016

Griechenland hat mit der Umsetzung des EU-Türkei-Pakts begonnen. Dabei zeigten sich bereits gravierende Startprobleme: Laut EU-Kommission benötigt Griechenland an ...

21.03.2016