Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU kritisch zu Euro-Haushalt und ESM-Reform
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU kritisch zu Euro-Haushalt und ESM-Reform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 16.04.2018
Anzeige
Berlin

Die CDU von Kanzlerin Angela Merkel drückt bei zentralen Forderungen zur Reform der EU-Finanzen auf die Bremse. So müssten etwa bei der Weiterentwicklung des Euro-Rettungsschirms ESM die Rechte des Bundestags gewahrt werden, sagte Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien. Vor der von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geforderten Einführung eines eigenen Euro-Haushalts müssten zudem die mit dem Ausscheiden Großbritanniens verbundenen Finanzierungsprobleme angesichts neuer EU-Aufgaben gelöst werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Konflikt zwischen Griechenland und der Türkei über Hoheitsrechte in der Ägäis sind die Töne wieder rauer geworden. Grund dafür ist eine aufgestellte Flagge.

16.04.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fordert von den Kassen, Spielräume für Beitragssenkungen zu nutzen: Doch damit stößt er auf Gegenwind. SPD-Experte Karl Lauterbach rät Versicherten, einen Kassenwechsel zu prüfen.

19.04.2018

Der frühere Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat am Montag seine erste Vorlesung in der Bonner Universität gehalten. Dabei mahnte er auch eine gemeinsame europäische Syrien-Strategie an.

16.04.2018
Anzeige