Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU will Steinmeier als Bundespräsidenten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU will Steinmeier als Bundespräsidenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 14.11.2016
Anzeige
Berlin

Die CDU will Außenminister Frank-Walter Steinmeier als Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl mittragen. Die Partei von Kanzlerin Angela Merkel akzeptiere den entsprechenden Vorschlag des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach einer Telefonschalte von Merkel mit dem CDU-Präsidium. Zuvor hatte auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Steinmeier öffentlich ausdrücklich als guten Kandidaten bezeichnet. Der Entscheidung waren vergebliche Anläufe der Chefs der drei Koalitionsparteien vorangegangen, einen gemeinsamen Kandidaten zu finden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU will Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl mittragen. Auch die CSU werde die Entscheidung voraussichtlich unterstützen: „Wir sind uns einig, CDU und CSU“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer.

14.11.2016

Die CDU will Außenminister Frank-Walter Steinmeier als Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl mittragen.

14.11.2016

Mehr Jobangebote gleich weniger Risiko in die Armut zu rutschen: Diese Formel sollte eigentlich aufgehen. Überraschend stellen indes Experten der Bertelsmann-Stiftung fest: In den 28 Ländern der EU geht die Gleichung nicht immer auf.

14.11.2016
Anzeige