Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU will bei Jamaika bestimmendes Element sein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU will bei Jamaika bestimmendes Element sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 26.09.2017
Berlin

Bereits vor Beginn der Gespräche über die Bildung einer Jamaika-Koalition bemüht sich neben der FDP und den Grünen nun auch die Union, inhaltliche Schwerpunkte zu setzen. CDU-Vize Volker Bouffier wies den potenziellen Partnern eines Dreierbündnisses Nebenrollen zu: Jamaika funktioniere nur, wenn die mit Abstand stärkste Kraft, die Union, das bestimmende Element sei, sagte er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Grüne und FDP bekräftigten ihre Gesprächsbereitschaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hessens Ministerpräsident und CDU-Bundesvize Volker Bouffier hat Bedingungen für eine mögliche Jamaika-Regierung formuliert. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) macht Bouffier klar: Die Union muss bestimmen.

26.09.2017

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig möchte den Fokus der SPD bei ostdeutschen Kernthemen verbessert wissen. Zudem forderte die 43-Jährige gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) mehr Ostdeutsche in der ersten Reihe der Sozialdemokraten.

26.09.2017

Berlin (dpa) – Der vergrößerte Bundestag wird die Steuerzahler nach einem Medienbericht jährlich zusätzlich gut 50 Millionen Euro kosten.

26.09.2017