Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CIA-Chef: Russland wird sich in US-Wahlen einmischen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CIA-Chef: Russland wird sich in US-Wahlen einmischen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 30.01.2018
Anzeige
London

Der Chef des US-Auslandsgeheimdiensts CIA rechnet damit, dass Russland versuchen wird, Einfluss auf die Kongresswahl in den USA im November zu nehmen. „Ich habe jede Erwartung, dass sie das weiter versuchen und tun werden“, sagte Mike Pompeo in einem Interview der BBC. Die tatsächlichen Auswirkungen auf die Wahl würden nicht groß sein. Pompeo warnte zudem vor der Bedrohung durch das Atomprogramm des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un. „Wir reden darüber, dass er in einer Handvoll Monaten die Fähigkeit haben wird, Atomwaffen in die Vereinigten Staaten zu schicken.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das katholische Irland hat eines der strengsten Abtreibungsverbote des Europas. Im Mai sollen die Bürger in einem Referendum über eine mögliche Lockerung abstimmen. Der Hintergrund: Auch in Irland wird abgetrieben, aufgrund des Verbots häufig illegal.

30.01.2018

Der Staat holt zum Schlag gegen die organisierte Schwarzarbeit aus: Am frühen Morgen haben 1000 Beamte des Zolls und GSG 9-Polizisten in NRW mehrere Geschäftsräume und Wohnungen durchsucht. Es gab auch Festnahmen.

30.01.2018

Das Internationale Olympische Komitee hat sich „sehr besorgt“ über die Probleme mit den neuen Urin-Probenflaschen gezeigt.

30.01.2018
Anzeige