Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CSU-Politiker präzisieren Pläne für Flüchtlings-Obergrenze
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CSU-Politiker präzisieren Pläne für Flüchtlings-Obergrenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 07.10.2017
Passau

Vor dem Spitzentreffen von CDU und CSU für eine gemeinsame Linie in Jamaika-Verhandlungen haben CSU-Politiker die Pläne für eine Obergrenze für Flüchtlinge präzisiert. Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer, sagte der „Passauer Neuen Presse“: Der CSU sei es nie darum gegangen, für die tatsächlich Asylberechtigten eine Obergrenze festzulegen. Schließlich erhielten weniger als ein Prozent Asyl wegen politischer Verfolgung. Entscheidender sei der Großteil, der als Flüchtling anerkannt werde oder eine Aufenthaltserlaubnis als Bürgerkriegsflüchtling erhalte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grünen-Unterhändler Jürgen Trittin hat seine Zweifel am Zustandekommen einer Jamaika-Koalition bekräftigt.

07.10.2017

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen voraussichtlich noch bis 2019 auf aussagekräftige Bewertungen für Heime warten.

07.10.2017

Kanzlerin Angela Merkel stellt sich nach den schweren Verlusten der Union bei der Bundestagswahl heute erstmals einem breiten Parteipublikum.

07.10.2017