Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CSU: Türkei-Frage zentral für Jamaika-Verhandlungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CSU: Türkei-Frage zentral für Jamaika-Verhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 25.10.2017
Anzeige
Berlin

In den Jamaika-Verhandlungen über die Europapolitik pocht die CSU auf den Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. „Wir wollen keinen EU-Beitritt der Türkei und wir werden es auch sehr klar positionieren“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer nach den ersten detaillierten Verhandlungen zu den Themen Finanzen, Haushalt, Steuern und Europa. Der Abbruch sei eine klare Forderung der CSU. So wolle man auch in die nächsten Verhandlungen am Donnerstag gehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Republikaner haben Präsident Donald Trump mit harter Kritik überzogen. Nach dem ranghohen Außenpolitiker Bob Corker folgte gestern Jeff Flake, Senator von Arizona.

25.10.2017

Die USA nehmen ihr Flüchtlingsprogramm wieder auf, führen aber verschärfte Überprüfungen für Migranten aus elf Ländern ein. Das Weiße Haus veröffentlichte am Abend einen entsprechenden Erlass.

25.10.2017

Die EU-Abgeordneten setzen sich am Vormittag in Straßburg mit Missbrauchsvorwürfen in den eigenen Reihen auseinander.

25.10.2017
Anzeige