Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CSU: Union muss sich mehr um Sicherheitsgefühl kümmern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CSU: Union muss sich mehr um Sicherheitsgefühl kümmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 01.10.2017
Berlin

Nach dem historisch schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl muss die Union aus Sicht der CSU darum kämpfen, im „bürgerlichen Lager“ Vertrauen zurück zu gewinnen. „Das betrifft nicht nur die Bayern und die CSU, sondern das ist deutschlandweit jetzt die Aufgabe“, sagte Generalsekretär Andreas Scheuer im „Bericht aus Berlin“ der ARD. Gestärkt werden müsse das „Sicherheitsgefühl, das wir als Konservative und Bürgerliche immer auch stark vertreten haben“. Scheuer bekräftigte, dass Sondierungen über eine Koalition mit Grünen und FDP nicht schon kommende Woche starten können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während Befürworter der Unabhängigkeit versuchten, die Abstimmung zu gewährleisten, griff die Polizei hart durch, um das Referendum zu verhindern. Die Beamten gingen massiv gegen Wähler und Demonstranten vor. 761 Menschen wurden verletzt. Mittlerweile hat die Auszählung der Stimmen begonnen.

01.10.2017

Diese Fluchtvariante ist lebensgefährlich – trotzdem nutzen immer mehr Flüchtlinge Güterzüge auf ihrem Weg nach Deutschland.

01.10.2017

Die britischen Konservativen treffen sich zum Parteitag in Manchester. Etwa 30 000 Menschen demonstrieren gegen die Regierung. Premierministerin May steht unter Druck aus ihrem eigenen Kabinett.

01.10.2017